Nanoleaf Lines Smarter Kit » Smart Lighting - Nanoleaf Shop Europe

FREE Shipping over 50€. 30 Day Exchange or Return. Free Technical Support.

0

Your Cart is Empty

Starter Kit

Pack Size

Complete kit with everything you need for your Lines design.

What's in the Box?

  • [9] Light Lines
  • [9] Mounting Connectors & Caps
  • [1] Controller
  • [10] Mounting Plates & Tape
  • [1] Processor & Power Connector
  • [1] Power Supply (100VAC - 120VAC)
  • [1] Quick Start Guide

Each standard 42W PSU supports up to 18 lines. Learn more at nanoleaf.me/lines.

Customer Reviews

Based on 32 reviews
78%
(25)
3%
(1)
0%
(0)
6%
(2)
13%
(4)
L
Luca Reichardt (Hamburg, DE)
Revolution of Light

Elevates the whole expierence of my Room.

T
Tristan Durieux (Nantes, FR)
Amazing technology

Hi,
I’ve received my leds 3 weeks ago and I still charmed by this technology. I just have a little problem with the synchronization of my lights with the app particularly with my bulb but that’s not really disturbing.
Thanks so much for this, it’s so beautiful !

Á
Áron Kokas (Dombovar, HU)
Awesome lights

I bought my first nanoleaf product 30 days ago. (LINES) I love it.

A
ADC (Rome, IT)
Love them

One of the best appliacens you may buy! Puts a dead corner to life again!

D
DJay (Frankfurt am Main, DE)
Nanoleaf Lines: Neue HomeKit-Lichtleisten erstrahlen rückseitig

Vor nicht allzu langer Zeit haben uns die Beleuchtungsexpertinnen und Experten von Nanoleaf mit den Elements-Panels in Holzoptik beglückt. Und wie im Sommer schon kurz angeteasert, wurden kürzlich die versprochenen neuen Nanoleaf Lines der Welt präsentiert.

Form follows function
Bei den Nanoleaf Lines handelt es sich um smarte, leichte, 26 Zentimeter lange LED Lichtleisten, die ganz modular zusammengesteckt werden können. Dabei ist eine Montage an Wand und Decke möglich. Die einzelnen Lichtleisten lassen sich so in 60-Grad-Winkeln zu unterschiedlichen Layouts und geometrischen Formen miteinander verbinden und strahlen rückseitig an die Wand.

Wie bei Nanoleaf gewohnt enthält die Box alles, was zum sofortigen Start benötigt wird. Netzteil, Controller, Steckverbinder. Die einzelnen LED-Streifen sind einfach und schnell nach persönlichem Geschmack zusammengeklickt und ein erstes Motiv gestaltet. Selbst mit dem Starter Kit mit 9 Lichtleisten, lassen sich schon kleine Kunstwerke schaffen.

Sobald der Controller mit Strom versorgt ist, reicht es das iPhone kurz in die Nähe davon zu halten und schon werden die Nanoleaf Lines über Wi-Fi zu HomeKit hinzugefügt. Gleichzeitig ist das neue Gerät auch in der Nanoleaf App bedienbar.

HomeKit vs. Nanoleaf App
Wie leider derzeit noch bei HomeKit gewohnt, lässt sich das gesamte Potenzial aller Nanoleaf Lichtelemente nur über die Nanoleaf App nutzen. Jede Lichtleiste verfügt über zwei Farbzonen, die die Nanoleaf Lines in zwei Tönen zum Strahlen bringen. Die spezielle Lichttechnologie erzeugt durch das Mischen verschiedener Farbnuancen fließende Übergänge, die allerdings nur über die Hersteller-App zur Gestaltung möglich sind.

Über HomeKit gesteuert, erstrahlt die Lichtskulptur in Gänze lediglich in einer einzelnen Farbe, was dem Gesamtbild aber nicht schadet. Auch damit lässt sich elegant ein Wohnbereich in Szene setzen.

Es lassen sich allerdings die zuvor in der Nanoleaf App erstellten Animationen auch nach HomeKit synchronisieren. Diese werden dann als Szene in der Home App angezeigt und lassen sich dort, oder auf Zuruf über Siri, auch mit entsprechendem Farbverlauf starten. Eine Visualisierung der umgebenden Musik ist, wie bei Nanoleaf bekannt, ebenfalls wieder mit an Board des Controllers.

Verbindung über Thread und Matter
Die Nanoleaf Lines erweitern das Thread-Ökosystem und fungieren als Thread-Border-Router für die Nanoleaf Essentials Glühbirnen und Lightstrips, um eine schnellere und zuverlässigere Verbindung zu ermöglichen. Alle Thread-fähigen Geräte, unabhängig von ihrem Hersteller, werden mithilfe zukünftiger Updates in der Lage sein, sich über die Thread-Border-Router von Nanoleaf mit einem Thread-Netzwerk zu verknüpfen. Die Nanoleaf Lines wurden unter Berücksichtigung von Matter entwickelt und werden im nächsten Jahr über ein Software-Update nahtlos mit dem neuen Standard funktionieren, so der Hersteller.

Erweiterungen, Preise und Verfügbarkeit
Neben einem Starter Kit als 9er und 15er-Pack wird es auch ein Expansion-Set mit drei Lichtleisten geben. Zudem bietet Nanoleaf die Lines Skins an. Diese ermöglichen zusätzliche Designanpassungen. Als ultraleichte Frontplatten lassen sie sich ganz einfach per Click-System auf die Lichtleisten stecken. Die Skins sind in Schwarz sowie Pink seit Dezember erhältlich.

English
bg

ON ALL ITEMS

Discount Code
 Applied!

*Discount applied at checkout